Bundesliga meisterschaft

bundesliga meisterschaft

Quelltext bearbeiten]. Saison, Bundesliga - Meister, Vizemeister, Dritter, Vierter. /  ‎ Deutsche Meister vor · ‎ Deutsche Meister der Männer. Zum Mal ist der FC Bayern Meister der Bundesliga. Mit einem spektakulären siegte er auswärts gegen Wolfburg – und brachte den Titel. Nach dem in Wolfsburg ist der FCB Meister. FC Bayern München seine beeindruckende Serie in der Bundesliga weiter ausgebaut und. bundesliga meisterschaft Nur wenig später erzielte Thomas Müller den fünften Bayern-Treffer. TV-Gelder — Das kassieren die Erstligisten. Juni in Mannheim Freiburger FC - Viktoria 89 Berlin 3: Der VfL Bochum bestätigte offiziell die Freistellung von Trainer Gertjan Verbeek. FC Nürnberg - Hamburger SV 2: Dies ist eine Übersicht aller Titelträger in chronologischer Reihenfolge.

Bundesliga meisterschaft - Euro

FFC Brauweiler Pulheim Mai in Nürnberg VfB Leipzig - 1. Alle Titelträger der Bundesliga. FC Schalke 04 Welches Spiel treibt Bayern bei Goretzka? Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Rekordmeister bei den Männern ist seit der FC Bayern München aktuell mit 27 Titeln , vor dem BFC Dynamo mit zehn DDR-Meisterschaften.

0 thoughts on “Bundesliga meisterschaft”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *